XAPT - industrielle Bildverarbeitung

MULTISENSORENTECHNOLOGIE

Von der klassischen Messtechnik
zur Facettensicht.

XAPT - industrielle BildverarbeitungXAPT - industrielle Bildverarbeitung

XA mit Centstück 11 2015Die Eye-sect XA ähnelt im Aufbau aller Kameras der Eye-sect Familie am meisten ihrem Vorbild, dem Facettenauge. Die Sensoren sind in einer festen 4x4 Matrix angeordnet und mit beliebig vielen zusätzlichen Modulen erweiterbar. Trotz der Vielzahl an Modulen und der daraus resultierenden 16-fachen Anzahl an Sensoren, verhält sich die Eye-sect XA, obwohl es sich quasi um ein Multikamerasystem handelt, aus der Sicht des Anwenders datentechnisch dennoch wie eine einzelne Kamera.

Ein Trigger-Signal reicht aus, um ein synchrones Bild zu generieren. Passen Sie die Eye-sect XA Ihrer Anwendung an!

  • Wählen Sie aus, ob die Sichtbereiche der Sensoren überlappen sollen – ideal für 3D Anwendungen
  • Verzichten Sie auf eine Überlappung der Sensoren und entscheiden Sie sich so für einen quasi parallelen Strahlengang, mit dem Sie somit annähernd telezentrische Aufnahmen generieren können
  • Konfigurieren Sie die einzelnen Sensoren der Eye-sect XA mit unterschiedlichen Belichtungszeiten, um ein HDR-Bild mit einer Aufnahme zu erhalten
  • Fokussieren Sie die Sensoren auf unterschiedliche Ebenen und erhalten Sie so einen immensen Tiefenschärfenbereich
  • Erzeugen Sie Multi-Layer-Bilder mit einer Aufnahmen

Weitere Informationen erhalten Sie nach der Registrierung in unserem Downloadbereich!

KOOPERATIONSPARTNER

bmwi   Aia   Exist

SCHREIBEN SIE UNS


ANSCHRIFT

Neidenburger Str. 10
45897 Gelsenkirchen
+49 209 883070 0
E-MAIL info@xapt-gmbh.de
FOLGEN SIE UNS XAPT bei twitter XAPT auf facebook

LETZTE TWEETS

@XaptGmbH: Inline flatness measurement for film and foil! https://t.co/iVSIu4OoWt